OMCap Newsletter

Seminare

OMCap 2016»Seminare

Am 05. Oktober 2016 geben euch Experten der Online Marketing Branche in 4-stündigen Intensivseminaren hilfreiche Tipps rund um ausgewählte Online Marketing Themen. Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 20 limitiert – schnell sein lohnt sich.

Wählt zwischen den folgenden vier Themenbereichen: Content Marketing, On Page – SEO, Off Page – SEO und AdWords!

Seminare 2016

Uhrzeit
Seminar 1
Seminar 2
08:00 - 09:00
Registrierung
09:00 - 13:00
Content Marketing
Maik MetzenMagdalena Mues
13:00 - 14:00
Mittagsbuffet
Uhrzeit
Seminar 3
Seminar 4
14:00 - 18:00
18:00 - 18:30

Seminare 2016

Content Marketing

09:00 - 13:00
Seminar 1

Content Marketing in der Praxis: In diesem Seminar stellen wir anhand mehrerer Praxisbeispiele vor, wie die verschiedenen Phasen des Content Marketings erfolgreich umgesetzt werden können – von der Ideengenerierung bis hin zum Reporting. Folgende Fragestellungen werden dabei ausführlich in unserem Seminar behandelt: Wie definiere ich meine Zielgruppe? Wie finde ich passende Ideen? Wie definiere ich meine Ziele? Wie finde ich passende Inhalte zu meiner Idee? Wie integriere ich informationalen Content auf meiner Seite? Was muss ich bei der Contenterstellung beachten? Wie kann ich meine Inhalte seeden? Wie bewerte ich den Erfolg einer Kampagne?


OnPage: Technisches, strategisches und inhaltliches SEO

09:00 - 13:00
Seminar 2

Die strategische, technische und inhaltliche Suchmaschinenoptimierung ist fernab von allen Trends im Link- und Contentmarketing weiterhin ein hoch-relevantes Puzzleteil der erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung. In der Onpage-Optimierung stellt sich schon lange nicht mehr nur die Frage, ob ein Suchbegriff in einer der Überschriften genannt werden muss – vielmehr interessieren strategische Fragestellungen, die das Gesamtkonzept einer Seite und dessen Informationsarchitektur umfassen. Onpage-Optimierung bildet die Basis von SEO-Erfolg – eine Marketingkampagne kann noch so erfolgreich sein, wenn die Webseite nicht den Mindestanforderungen in Bezug auf Architektur, Inhalte und interner Verlinkung erfüllt, wird der SEO-Erfolg auf sich warten lassen. In diesem Seminar soll vermittelt werden, wie eine langfristige SEO-Strategie aufzusetzen ist, welche technischen Anforderungen an die Webseite gestellt werden, um gute Rankings zu erzielen und was es bei der Erstellung von Webseiten-Inhalten und deren Einbindung in das Gesamtkonzept der Seite zu beachten gilt.


Off Page – SEO

14:00 - 18:00
Seminar 3

Dieses Seminar befasst sich mit der grundlegenden Frage, wie nachhaltiges Offpage-SEO jetzt und in Zukunft aussehen kann. Auf Grund unzähliger Google Qualitätsupdates sind Unternehmen zum Umdenken gezwungen. Folgende Fragestellungen werden anhand von Praxisbeispielen in diesem Seminar beantwortet: Welche Strategien gibt es, um möglichst effizient wertvolle Verlinkungen zu erhalten? Welche Inhalte müssen dafür geschaffen werden? Welche Seeding-Möglichkeiten funktionieren? Welche Tools sollten zum täglichen Einsatz kommen? Wie können Unternehmen mögliche manuelle und algorithmische Abstrafungen vermeiden und aus bestehenden wieder herauskommen? Welche Abteilungen im Unternehmen müssen für eine ganzheitliche Strategie involviert werden? Wie finde ich heraus, was meine Konkurrenz macht?


AdWords und SEA für Fortgeschrittene

14:00 - 18:00
Seminar 4

Der Workshop zum Thema AdWords richtet sich an Nutzer mit ersten Erfahrungen und SEA Fortgeschrittene, die ihr Wissen rund um die bezahlten Suchanzeigen ausbauen und vertiefen möchten. Jennifer Bölitz vermittelt sowohl operative als auch strategische Maßnahmen zum Setup, zur Optimierung und zum Account-Management. Für Agenturen gleichermaßen wie für Unternehmen treten häufig ähnliche Fragestellungen auf: Wie lässt sich der Account optimal, auch mit langfristigen Fokus, aufbauen, um im Folgenden auch die Betreuung und Optimierungen zielführend zu gestalten? Wie lassen sich Testing-Prozesse etablieren und konkret umsetzen? Wie können Audits helfen, weitere Potentiale aufzudecken und was sollte hier im Fokus stehen? Was gilt es beim Projektmanagement – sei es bei sehr komplexen oder internationalen Accounts ebenso wie im Daily Business – zu beachten? Zu diesen und weiteren Punkten stellt Jennifer Bölitz mögliche Ansätze und Lösungen vor. Zusätzlich bietet der Workshop Raum für Fragen der Teilnehmer.