OMCap vom 7. - 9. Oktober 2014 in Berlin

Matthias Weth im Videorückblick zum Thema “SEA & PPC: Googles visuelle Trigger für sich nutzen”

Kategorie News, OMCap 2014 | Donnerstag, 3. April 2014, 09:54 Uhr | Keine Kommentare

Wenn Anzeigen um die Aufmerksamkeit von Nutzern buhlen, geben visuelle Trigger oft den Ausschlag. Für Werbetreibende bedeutet das nicht nur mehr Klicks und damit mehr Kunden, sondern gleichzeitig auch enorme Kosten- und Wettbewerbsvorteile. Genau diesem Thema nahm sich Martin Weth auf der OMCap 2013 mit seinem Vortrag: “SEA & PPC: Googles visuelle Trigger für sich nutzen” an. Er stellte Euch die wichtigsten visuellen Trigger zur Steigerung des Qualitätsfaktors vor und präsentierte Best Practice sowie Anwendungsbeispiele zur Steigerung der Aufmerksamkeit Eurer Anzeigen.

Hier erhaltet Ihr einen kurzen Zusammenschnitt seines Vortrags. In unserem OMCap-Channel haben wir für Euch alle Vorträge in voller Länge inklusive der entsprechenden Slides bereitgestellt.

Ihr könnt Matthias Weth schon am 22. Mai 2014 auf der PPC Masters wieder live erleben!

Ihr wollt mit dem nächsten Konferenzbesuch nicht mehr bis zur OMCap im Oktober warten? Dann ist die PPC Masters am 22.Mai 2014 in Hamburg genau das Richtige! DIE Konferenz rund um das Thema Pay-per-Click, SEA und AdWords von den Machern der Online Marketing Rockstars und der OMCap.

 

Dieser Beitrag wurde bereits 528 Mal gelesen.

Hinterlasse einen Kommentar

  • Die OMCap twittert…